Startseite
  Über...
  Archiv
  Coole Bilder ^^
  Schadüüü
  Ein lustiger Abend
  Die lovestory
  Die besten Pannen in unserer Clique
  Die besten Pannen in unserer Clique II
  Gläserrücken...
  Fragen und Antworten über mich...
  Dinge, die ich gar nicht mag...
  Dinge, die ich ganz toll finde...
  Friends
  Bilder von meinen Friends
  Geburtstage
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Maries page
  Tanjas page


http://myblog.de/marcelll

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

So, hier könnt ihr jetzt die fortsetzung der pannen von unserer clique nachlesen!

11. Maries B-day

Marie, tanja, bi und ich wollten in maries b-day reinfeiern. zuerst gingen wir ins hemmingway nach wildungen un tranken dort etwas. doch wir wollen auch noch ins lee und gingen dann nach kurzer zeit schon wieder. als wir bezahlten, sagte der kellner zu tanja, dass sie süß lacht. nun gingen wir aber los. dann saßen wir im lee und warteten auf die bedienung. als die bedienung kam, bestellte marie sich eine cola. kurz danach bekam marie ihre cola und wollte den ersten schluck nehmen. sie setzte den strohhalm an und die cola kam in einer fontäne aus der flasche herausgespritzt. zum glück hatte tanja taschentücher dabei, um den tisch wieder trocken zu putzen. im radio lief gerade von bro`sis das lied "do you". tanja wollte sich den namen der band aufschreiben, da sie sich das lied herunterladen wollte. aber tanja schrieb anstatt bro`sis brouces. ja ja das war schon alles witzig mit tanja un marie!

12. Bi`s B-day

Am 10.11. feierte Bi in ihren B-day rein! als wir so alle beieinander saßen, kam elli auf die idee, in eine nussecke ein "happy birthaday" blättchen reinzudrücken! theresa, timo, elli und ich mussten uns das lachen verkneifen (was uns natürlich nicht so gut gelang) als elli ihre tat volbracht hatte! dann hatte tanja hunger und sie holte sich doch gleich mal eine von den leckeren nussecken (sie erwischte natürlich die, in die elli vorher das "happy birthday reingesteckt hatte)! tanja schmeckte die nussecke sehr gut und sie merkte noch nich mal das "happy birthday" sondern aß es doch gleich mit! wir mussten uns alle so kapputt lachen und tanja ging dann beleidigt von uns weg! nachher sagten wir dann tanja, dass ihre nussecke nicht ganz ohne war! doch tanja sagte i-wie nix dazu und beachtete uns gar nich mehr! elli manipulierte dann noch eine nussecke und ein käsespießchen! aber simon merkte es leider!  aber trotzdem hatten wir ja unseren spaß mit tanja! wir werden wohl noch lange über tanja und ihr "happy birthday" lachen! achja, noch eine frage an tanja: haste eigntlich das happy birthday mal wieder gesehen? kannst dich ja mal bei mir oder bei elli melden! looooooool

13. Weihnachtsshopping in wildungen

am montag haben simon,janina uns ich beschlossen in wildungen die letzten weihnachstgeschenke zu kaufen.als um 6 die anderen geschäfte zu hatten , statteten wir doch gleich ma dem c&a einen besuche ab.auf der suche nach neuer unterwäsche blieben wir an einem ständer mit boxershorts von "body fit" stehen.diese sahen nicht nur "super sexy " aus sondern hatte sogar luftlöchern an der seite.simon zögerte nicht lange un nahm doch gleich ma ein doppelpack mit.diese sollte ich eigtl zu weihnachten von simon bekommen, da sie aba so bequem un nicht zu eng sind,behielt simon sie lieber selber.....gleich danch guckten wir ma neben an im mc geiz vorbei.in diesem laden hatten wir so viel spaß wie schon lange nicht mehr ... wegen jeden 2 gegenstand mussten wir lachen... es gab löffel die sich schon bei angucken verbogen haben und ein buch wo man kleider ausschneiden konnte un die dann einer puppe die schon im preis von 0,50 euro drinne war anziehen konnte.an der kasse spendierte simon erstmal 3 trinktütchen die nur 1 euro gekostet haben.draußen genossen wir die leckeren trinktütchen die nicht zu empfehlen sind.deswegen stellten wir die dinger nach dem ersten schluck an den pfosten.und so ging ein lustiger tag in wildungen zu ende.

neue pannen werden nachgetragen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung